Was Sie über lokales SEO wissen müssen

28 Prozent der lokalen Suchanfragen führen zu einem Kauf. 78 Prozent der lokalen mobilen Suchanfragen führen zu einem Offline-Kauf. Eine lokale Suche wird nicht mehr nur von Touristen genutzt. Im Zeitalter des Unmittelbaren brauchen wir Tools, die uns helfen, das Gesuchte so schnell wie möglich in der Nähe zu finden. Für Unternehmen, die sich für lokales SEO entscheiden, werden sie wahrscheinlich die Nase vorn haben, wenn es um lokale Online-Aufmerksamkeit geht. Indem Sie lernen, wie Sie für lokales SEO am besten optimieren, können Sie Ihr Unternehmen besser positionieren und Ihren lokalen Kunden bei der Suche nach Ihrer Art von Geschäft das bieten, was Sie zu bieten haben.

Es ist im Vergleich zu statischen Websites weniger zeitaufwändig und kann ohne viel technische Unterstützung problemlos durchgeführt werden. Eine dynamische URL ist diejenige, die das Ergebnis einer Suche innerhalb einer Website ist, die von einer Datenbank gesteuert wird, die auf einem Skript ausgeführt wird. Wenn eine Site-Datenbank abgefragt wird, wird eine dynamische URL generiert. Statische URLs werden in den Suchmaschinenergebnissen im Allgemeinen fairer eingestuft, vor allem weil sie schneller indexiert werden als dynamische URLs.

Es ist kostenlos, also melden Sie sich an! Moz ist ein SEO-Software-Tool, mit dem Sie eine Vielzahl von Dingen tun können, und bietet außerdem jede Menge Schulungen zu allem im Bereich des digitalen Marketings. Moz bietet vier verschiedene Produkte an: Moz Pro, das zur Steigerung der Online-Sichtbarkeit dient; Moz Local, das die Online-Sichtbarkeit für lokale Suchen und Zitationskonsistenz erhöht; Moz Content, der die Content-Strategie verbessern soll; und schließlich Followerwonk, mit dem Sie Ihre Social-Media-Präsenz optimieren können.

Über eine Million Unternehmen nutzen Google AdWords. Was bedeutet, dass Ihre Konkurrenten wahrscheinlich auch sind. Die Inhalte von Google erreichen über 80 % aller Internetnutzer in den USA. Sie möchten dort sein, wo Ihre Kunden sind? Dann kommen Sie ganz oben auf die mächtige Liste von Google. Der sicherste Weg, dies zu tun, ist der Einsatz von SEM. Über 50 % der mobilen Suchanfragen führen zu einem Kauf. Stellen Sie einfach sicher, dass diese Suchanfragen Kunden zu Ihrem Unternehmen führen. Google erhält täglich über 57.000 Suchanfragen pro Sekunde. Bei solchen Zahlen gibt es gute Gründe, alles zu tun, um Ihr Unternehmen in der Google-Suche sichtbar zu machen.

Diese Featured Snippet Box befindet sich über den regulären organischen Suchergebnissen. Featured Snippets erscheinen oft als Absatz oder Aufzählung, begleitet von einem Bild. Die SERPs von Google können verschiedene Elemente anzeigen: die Suchergebnisse selbst (sogenannte Snippets), einen Knowledge Graph, ein Featured Snippet, eine Antwortbox, Bilder, Shopping-Ergebnisse und mehr. Abhängig von der Art der Abfrage und den Daten, die Google findet, werden einige dieser Elemente angezeigt. Sie können Ihrer Seite Daten hinzufügen, damit Google ein Rich-Snippet anzeigen kann, das beispielsweise weitere Informationen zu Ihrem Produkt oder Rezept enthält.

BrightLocal eignet sich am besten für Unternehmen, die sich auf den lokalen Verkehr konzentrieren, wie Restaurants, Einzelhändler und Dienstleister vor Ort. Es bietet lokalisierte Ranking-Ergebnisse und Suchdaten, sodass Sie kein Keyword mit 100.000 monatlichen Suchergebnissen weltweit anvisieren, sondern nur 10 in Ihrer Nähe. Automatisierte Auditing-Tools identifizieren nicht beanspruchte oder veraltete Einträge sowie Probleme, die Ihre lokalen Suchergebnisse beeinträchtigen könnten. Es gibt auch ein Google My Business-Audit, das Ihren Eintrag täglich überwacht und Änderungen vorschlägt, um Ihrem Eintrag zu einem höheren Rang zu verhelfen. SparkToro ist eher ein eigenständiges Produkt als eine vollständige Suite, aber es verdient dennoch Erwähnung in dieser Liste. Es bietet detaillierte Zielgruppenrecherchen für SEO- und Social-Media-Profile.

Aber letztendlich glauben wir, dass es SEO-Vorteile gibt, wenn Ihre Social-Media-Aktivitäten richtig und auf eine Weise durchgeführt werden, die Ihrer SEO hilft. Eine der größten Herausforderungen beim Social-Media-Marketing ist jedoch die Zeit, die benötigt wird, um einen echten Wert zu erkennen. Soziale Medien können sehr nützlich sein, aber in einigen Branchen mehr als in anderen. Und obwohl diese Regel sicherlich nicht für alle Branchen gilt, dauert es in der Regel etwa 12 Monate, bis Sie einen spürbaren Nutzen aus der aktiven Nutzung von Social Media sehen.

Unsere talentierten SEO-Teammitglieder sind auf diesem Gebiet erfahren und erzielen ihre Ergebnisse durch jahrelange Praxis, Wissen und Expertise. Auf diese Weise können Sie die Unsicherheit und andere Ansprüche durchbrechen und direkt zu den Ergebnissen gelangen. Wir haben mehrere Kunden, die von uns beeindruckt sind, einfach weil wir genau das gemacht haben. Und wir hoffen, dass Sie möchten, dass wir dasselbe für Sie tun. Aber das sagt jeder! Was macht Hennessey Digital anders?

Mit Social Media erreichen Sie die moderne Zielgruppe, die nützliche Benutzer sind, die Ihre Website teilen und bewerben. Daher können Sie Ihre Reichweite erweitern, indem Sie die Vorteile der Social Media-Optimierung und des Marketings nutzen. Sie sollten Ihr Publikum beschäftigen und Updates mit ihm teilen. Sie können beispielsweise soziale Plattformen wie Facebook, Pinterest und LinkedIn nutzen, um Ihr Geschäft erheblich auszubauen. Sie können Twitter verwenden, um Updates zu teilen und Ihre Benutzer mit ansprechenden Inhalten auf dem Laufenden zu halten.